Laos und Vietnam Rundreise

Rundreise Laos und Vietnam

Diese aufregende Expedition verschafft Ihnen einen umfassenden Einblick in das abwechslungsreiche Land Laos und die Kultur der hier lebenden Einheimischen. Entdecken Sie die alte Königsstadt Luang Prabang und Vientiane, die Hauptstadt des Landes. Bestaunen Sie das Tal der Tonkrüge, besichtigen Sie die Kleinstadt Vang Vieng am Nam Song Fluss und dringen Sie bis tief in den Süden des Landes zur Stadt Pakse und dem einzigartigen Gebiet der 4000 Inseln vor.

1. Tag: Luang Prabang

Hier startet Ihre aufregende Laos Rundreise. Sie werden durch die örtliche Reiseleitung nach Ihrer Ankunft sogleich begrüßt und zum Hotel gebracht. Die eindrucksvolle Stadt Luang Prabang, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, ist besonders berühmt für ihre altertümlichen Tempelanlagen und die idyllische Lage inmitten einer bergigen Landschaft. Schon am ersten Tag Ihrer Laos Rundreise werden Sie zu den Tempeln Wat Xieng Thong und Wat Wisunalat geführt. Auch den Tempelberg Phu Si werden Sie zu Gesicht bekommen. Besonders am Abend, während des prachtvollen Sonnenuntergangs, kann die Stadt Luang Prabang aus der Höhe bestaunt werden. Ihre erste Nacht verbringen Sie anschließend in Ihrem Hotel in Luang Prabang.

laos2. Tag: Pak Ou Höhlen

Am zweiten Tag Ihrer Reise führt Sie ein Bootsausflug zu den 25 Kilometer nördlich von Luang Prabang gelegenen Pak Ou Höhlen an den Uferklippen des Mekong. Hier vereinen sich die Flüsse Mekong und Nam Ou. Die steil aufragenden Kalksteinfelsen mit ihren eindrucksvollen Höhlen markieren diesen einzigartigen Platz in Laos. Nach der Bootstour besichtigen Sie das traditionelle Dorf Xang Hai, das besonders für die Herstellung des Reiswein Whiskys (Lao Lao) bekannt ist. Auch für Ihre zweite Nacht werden Sie wieder zurück zum Hotel gebracht.

3. Tag: Kuang Si Wasserfälle

An Ihrem dritten Tag werden die Kuang Si Wasserfälle Ihnen den Atem rauben. Sie münden in türkisfarbenen Becken und laden regelrecht zum Baden ein. Anschließend werden Sie dem friedlichen Dorf Ban Tha Baen einen Besuch abstatten. Dann führt Sie Ihre Laos Rundreise zurück nach Luang Prabang. Hier besuchen Sie den traditionellen Nachtmarkt und übernachten anschließend in Ihrem Hotel.

4. Tag: Xieng Khuang

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie durch die malerischen Gebirgslandschaften nach Xieng Khuang. Je nach Dauer der Fahrt erwarten Sie dann bereits erste Besichtigungen im Tal der Tonkrüge, das auf die Jahre 500 v. Chr. bis 500 n. Chr. zurückzuführen ist. Anschließend übernachten Sie in der Stadt Xieng Khuang.

5. Tag: Phonsavanh

Schon früh am Morgen steht eine Besichtigung der Ebene der Tonkrüge an. Riesige, rätselhafte Steingefäße scheinen hier willkürlich auf einem freien Feld angeordnet zu sein. Betrachten Sie die mysteriösen Steinskulpturen näher und spekulieren Sie über dessen immer noch ungeklärte Herkunft. Danach wird Sie Ihre Laos Rundreise zur alten Hauptstadt Muang Khoun führen, die im Jahr 1975 wieder aufgebaut wurde. Ihre typisch laotischen Holzhäuser und die vielfältige Marktzone werden Sie bis zum späten Nachmittag in den Bann ziehen. Anschließend fahren Sie nach Vang Vieng und übernachten dort.

6. Tag: Vang Vieng

Am sechsten Tag erkunden Sie die idyllische Umgebung Vang Viengs. Am Fluss Nam Song, nördlich von Vientiane gelegen, verspricht diese kleine vom Regenwald umgebene Stadt erholsame Stunden. Die Kalksteinfelsen mit ihren unterirdischen Gängen und Höhlen sind auf der Westseite des Flusses gelegen. Schließlich führt Sie eine kleine Wanderung durch die Reisfelder zu einem traditionellen H'mong Dorf. Sie werden dann nach Vientiane gebracht und übernachten dort.

vientiane

7. Tag: Vientiane

Zahlreiche sehenswerte Tempelanlagen liegen in der am Fluss Mekong, inmitten einer Tiefebene gelegenen, aufstrebenden Stadt Vientiane. Vielfältige Märkte, die zum Bummeln und Kaufen einladen, sind ebenso häufig besucht. Auch Pha That Luang, der prachtvolle Patuxai Triumphbogen, der ehemalige königliche Tempel Ho Pha Keo und das Kloster Wat Si Saket ziehen jedes Jahr zahlreiche Touristen in ihren Bann. Ein Ausflug zum Buddha Park, der eine gewaltige Sammlung hinduistischer und buddhistischer Skulpturen bietet, wird auch Sie beeindrucken. Die Nacht werden Sie wiederum in Vientiane verbringen.

8. Tag: Champasak und Don Khong

Vom Flughafen in Vientiane aus, fliegen Sie nach Pakse. Die drittgrößte Stadt Laos ist gleichzeitig Hauptstadt der Provinz Champasak im Süden des Landes. Direkt am Flughafen werden Sie abgeholt und fahren zu einem historischen Tempel aus der Angkor-Zeit: dem Wat Phou. In der Kulturlandschaft Champasak gelegen, ist das bedeutendste Relikt der Khmer jüngst von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Auch die Stadt Champassak und dessen alte französische Kolonialarchitektur werden Sie anschließend bestaunen dürfen. Durch wunderschöne Landschaften und mit einer kurzen Fährenüberfahrt gelangen Sie anschließend zur Insel Khong. In der Stadt Don Khong werden Sie Ihre achte Nacht verbringen.

9. Tag: Pakse

Durch das Gebiet der 4000 Inseln werden Sie am Morgen des neunten Tages geführt. Bequem vom Boot aus können Sie die Landschaft und unter anderem den Khong Phapeng Wasserfall bestaunen. Am Nachmittag fahren Sie dann zurück nach Pakse und übernachten dort.

10. Tag: Saigon oder Bangkok

An Ihrem letzten Tag werden Sie zum Flughafen gebracht. Anschließend erwartet Sie Ihr Vietnam Strandurlaub oder Ihr Rückflug. Sie können entscheiden, ob Sie nach Saigon, Bangkok, zurück nach Hause oder zum Vietnam Strandurlaub fliegen wollen.

Laos und Vietnam Rundreise
Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf