Kambodscha und Vietnam Rundreise

Kambodscha zwischen Thailand, Laos und Vietnam

Die Khmer Kultur hat in Kambodscha eine lange Geschichte. Bereits im Jahr 802 erklärten sie ihre Unabhängigkeit, die Stadt Angkor wurde zur Hauptstadt. Buddhistische Tempelanlagen wurden gebaut und lösten den Hinduismus als Staatsreligion ab. Die große Tempelanlage um Angkor weist eine Vielzahl an Tempeln und Bauwerken auf. Die Anlage Angkor Wat ist nur ein Teil dieser riesigen Anlage. Angkor Wat stammt ungefähr aus der Mitte des 12. Jahrhunderts. Neben zahlreichen Urlaubern und Touristen findet man in Angkor Wat täglich viele buddhistische Mönche. In der nächstgelegenen Stadt, in Siem Reap, übernachten viele Besucher der Tempelanlage. Wer eine Kambodscha Urlaubsreise bucht, sollte sich Kambodschas große Tempelanlage mit Angkor Wat nicht entgehen lassen. Eine Übernachtung in Siem Reap sollte Teil der Pauschalreise nach Kambodscha sein.

Reisen und Rundreisen durch Kambodschas Städte

phnom penhNicht nur Angkor Wat und Siem Reap ziehen Kambodschas Reisende magisch an. Auch die Hauptstadt des Landes, Phnom Penh, gehört zu den beliebten Zielen einer Urlaubsreise in diesen Teil Indochinas. Phnom Penh liegt im Südwesten Kambodschas am Tonle Sap, einem Mekong Zufluss. Nach Ende der Herrschaft durch die Roten Khmer gelang Phnom Penh ein wirtschaftlicher Aufschwung. Heute ist die Hauptstadt eine nach kambodschanischen Standards moderne Stadt und nach Angkor das wichtigste touristische Ziel.

Sehenswürdigkeiten in Phnom Penh sind beispielsweise der Wat Phnom, das wichtigste spirituelle Zentrum der Stadt, oder der Königspalast. Im Nationalmuseum können Sie Exponate der Khmer Kunst besichtigen. Einige prachtvolle französische Kolonialvillen stehen ebenfalls noch in der Stadt. Wenn Sie Ihre Urlaubsreise nach Kambodscha lieber etwas ruhiger am Strand verbringen möchten, ist die Hafenstadt Sihanoukville als Ziel der Pauschalreise zu empfehlen. Die Strände in der Stadt am Golf von Siam sind sauber und gepflegt. Es gibt die Möglichkeit, die Sihanoukville vorgelagerten Inseln zu besuchen.

Indochina Rundreisen

Wenn Sie keine Kambodscha Pauschalreise buchen möchten, aber dennoch auf einen Besuch in diesem Land nicht verzichten wollen, bieten sich Indochina oder Asien Rundreisen an. Sie reisen dann nicht nur nach Kambodscha, sondern zusätzlich nach Vietnam, Laos oder Thailand. So können Sie eine Städtereise nach Kambodscha, zum Beispiel nach Phnom Penh oder nach Sihanoukville, mit einer Urlaubsreise nach Vietnam, Laos oder Thailand verbinden. Sie erleben auf dieser Rundreise dann nicht nur Tempelanlagen wie Angkor Wat oder Städte wie Siem Reap, sondern können gleichzeitig auch Thailand entdecken und beispielsweise der Hauptstadt Bangkok einen Besuch abstatten. Oder Sie reisen durch Indochina und buchen eine Urlaubsreise oder eine Rundreise durch Kambodscha, Vietnam und Laos.

Kambodscha und Vietnam Rundreise
Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf