Bangkok und Vietnam Rundreise

Vietnam, Kambodscha und Laos im Indochina Urlaub entdecken

Der Begriff Indochina geht auf den dänisch-französischen Geografen Conrad Malte-Brun zurück, der die Festlandgebiete Südostasiens östlich von Indien und südlich von China damit beschrieb. Indochina Reisen sind stets Rundreisen, schließlich wollen sie ja alle drei Ländern, Kambodscha, Vietnam und Laos, kennenlernen. Eine der bekannteste Sehenswürdigkeiten der Region Südostasiens ist die Tempel Anlage Angkor Wat. Sie liegt in Kambodscha. Wenn Sie nach Siem Reap reisen, können Sie die Tempel von Angkor Wat besichtigen. Aber auch die gut 200 Kilometer entfernte Hauptstadt von Kambodscha, Phnom Penh, ist eine Urlaubsreise wert. Darüber hinaus glänzt das Land mit seiner wunderschönen Natur und seinen zahlreichen Naturschutzgebieten. Die kambodschanische Geschichte ist geprägt von der Kultur der Roten Khmer, die sich heute noch besonders in der Architektur zeigt.

Laos und Vietnam

vientianeLaos liegt mit seinem südlichen Teil im Bereich Indochinas, der nördliche Teil liegt auf dem Festland Südostasiens. Die Hauptstadt ist Vientiane. Hier ist die Bevölkerungsdichte besonders hoch, wie auch im Gebiet des Mekong Flusses. Der Mekong, der sechs Länder durchfließt, unter anderem auch Thailand, ist ein wichtiger Strom in Südostasien. Auf ihm werden zahlreiche Rundreisen und Bootstouren angeboten. Im gebirgigen Norden von Laos finden Sie die viertgrößte Stadt des Landes, Luang Prabang.

Bei einer Rundreise durch das Land lernen Sie sowohl die Hauptstadt Vientiane als auch Luang Prabang kennen. Luang Prabang war bis 1975 die Königsstadt. Noch heute werden Sie zahlreiche Überreste aus der Zeit finden. Auf Ihrer Indochina Pauschalreise werden Sie auch nach Vietnam reisen. Die Hauptstadt Hanoi werden Sie im Rahmen Ihrer Rundreise ebenfalls entdecken. Auch die zum Weltkulturerbe gehörende Altstadt von Hoi An sowie das ehemalige Saigon werden Sie sehen können. Auch in Vietnam können Sie auf dem Mekong Fluss reisen. In Nordvietnam finden Sie die Halongbucht. Die Halongbucht mit ihren knapp 2.000 Kalkfelsen gehört seit 1994 zum Weltnaturerbe.

Rundreisen durch Indochina

Wenn Sie nicht alle Länder Indochinas in Ihrer Urlaubsreise entdecken möchten, können Sie ganz einfach eine Pauschalreise nach Kambodscha, Laos oder Vietnam buchen. Sie können sich dann vollständig auf dieses Land konzentrieren und Städte wie Saigon, Hanoi, Luang Prabang oder Vientiane bereisen. Auch die Halongbucht, zahlreiche Tempel wie die Anlage Angkor Wat oder der Mekong Fluss warten auf Sie, während Sie die Länder Südostasiens auf Ihrer Pauschalreise erkunden. Buchen Sie eine Indochina Rundreise, können Sie jedes Land Indochinas und viele Städte und Sehenswürdigkeiten entdecken. Wenn Sie Ihre Indochina Urlaubsreise noch kombinieren wollen, können Sie beispielsweise noch einen Abstecher nach Thailand in die Hauptstadt Bangkok unternehmen. Buchen Sie jetzt Ihren Indochina Urlaub und lernen Sie die drei unterschiedlichen Länder an der Küste Südostasiens kennen.

Bangkok und Vietnam Rundreise
Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf