Vietnam Rundreise und Baden

Hoi An - Rundreisen in Zentralvietnam mit Strandurlaub

Vietnam besitzt sensationelle Städte, Plätze, Kulturstätte und auch Strände, und lädt zu spannenden Rundreisen und Baden ein. Vietnam Rundreisen sind gefüllt mit Aktivitäten zu Wasser und zu Lande. Kurze und äußerst bequeme Inlandsflüge befördern die Reisenden schnell quer durch das Land. Doch durch Vietnam reisen bedeutet auch, das Land per Eisenbahn oder auf Booten und Schiffen zu entdecken. Nach einer spannenden und überaus informativen Vietnam Rundreise, gefüllt mit Kultur und Tradition und sehr viel asiatischem Lebensgefühl führen diese Vietnam Reisen auch an die schönsten Strände, wo man erholsame Badetage erleben kann.

Rundreisen und Baden, vielseitiges Hoi An

hoi anDie alte und charmante Hafenstadt Hoi An ist eine besonderst schöne Etappe aller Vietnam Reisen. Hoi An mit dem einst größten Hafen Südostasiens an der Seidenstraße, liegt am Südchinesischen Meer. Neben dem überaus weitläufigen Strand bietet Hoi An viele interessante Sehenswürdigkeiten an. Die entzückende Japanische Brücke Chua Cau aus dem 17. Jahrhundert besticht mit ihrer kunsvoll verzierten Überdachung. Diese Brücke gilt als Wahrzeichen Hoi Ans und darf in keiner Urlaubs-Fotogalerie fehlen. Die Chinesische Versammlungshalle mit den üppige Tempeln ist ebenfalls ein Highlight bei diesen Vietnam Rundreisen.

Detaillierte Verzierungen, geschwungene Pagodendächer und kunstvoll gefertigte Statuen und Skulpturen warten dort auf ihre Besucher. Das Tan Ky Haus, mit Einflüssen chinesischer und japanischer Architektur und zauberhaftem Wandstuck ist ein besonderes Juwel unter den Häusern Hoi Ans. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkundet man am besten mi dem Fahrrad und fühlt sich damit auch der einheimischen Bevölkerung gleich. Hoi An besitzt auch entzückende Märkte, und die Stadt ist auch bekannt für seine hohe Dichte an Schneidern. Wer sich in Vietnam ein Kleid oder einen Anzug anfertigen lassen möchte, ist hier garantiert richtig.

Vietnam Rundreisen, baden, erholen und genießen

Während der Vietnam Rundreisen führt natürlich kein Weg an den kulinarischen Spezialitäten des Landes vorbei. Hoi An, als alte Hafenstadt bietet natürlich herrliche Gerichte mit frischem Fisch und Meeresfrüchten. In Hoi An findet man auch etliche Möglichkeiten einen vietnamesischen Kochkurs zu besuchen, um näheren Einblick in die gesunde, aromatische und interessante Küche zu erhalten. Dieses Städtchen ist aber auch bekannt für seine enorme Vielfalt an Nudeln. Nudelsuppen sind in ganz Vietnam typisch und traditionell, aber Hoi-An hat den Ruf, die besten Nudeln des Landes zu erzeugen. Und man kann sich auf kulinarische Reise begeben, um alle 26 verschiedenen, hier angebotenen Nudelarten zu probieren.

Aber auch alle, die nur die Seele baumeln lassen möchten, sind in Hoi An an der richtigen Adresse. Der feine Sandstrand ist sauber und nicht von Besuchermassen überlaufen. Direkt am Beach befinden sich auch zahlreiche nette, landestypische Restaurants und man findet entlang des Strandes angenehmen Schatten unter Palmen. Die Meeresregion rund um Hoi-An ist auch für Taucher und Schnorchler besonders zu empfehlen. Hierfür eignet sich auch ein kleiner Ausflug auf die vorgelagerten Cham Inseln. Mit einem Speed-Boot erreicht man diese in nur kürzester Zeit und findet sich in einem Unterwasser-Paradies wieder. Auch Segeln ist in Hoi-An angesagt, und lässt den Besuchern die Möglichkeit, die Region von der Wasserseite her zu erkunden.

Vietnam von seiner schönsten Seite

Die Küstenregionen Vietnams üben einen besonderen Reiz aus. Fährt man von Hue in Richtung Hoi-An, so überquert man den berühmten Hai Van Pass, der mit seiner Szenerie entlang des gebirgigen Zuges verzaubert. Die Besucher erhalten spektakuläre Ausblicke auf den Lang Co Beach und die Weiten des Meeres. Üppiges grün, dichter Dschungel, weite Reisfelder und enorme Steilklippen wechseln sich turbulent während der Küstenfahrt ab. Auch ein Ausflug nach My Son ist während eines Aufenthalts in Hoi-An überaus zu empfehlen, wo die historischen Ruinen des UNESCO Weltkulturerbes auf Besucher warten. In und rund um Hoi-An erleben die Reisegäste Vietnam mit all seinen Facetten, von Kultur, über Natur bis hin zu traumhaften Stränden wird hier alles geboten.

Vietnam Rundreise und Baden
Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf